zurück

Verzweifelt !!!

Es ist ein rauher Tag.

Ich sitze hier und denke nach.

Worüber kann ich nicht genau sagen,

denn es ist soviel passiert in den letzten Tagen.

Ich fühl mich einsam und verlassen,

um mich herum nur trübe Gassen.

Ich denk an Dich und muss weinen.

Es ist zwecklos, aber ich will nur den einen.

Egal ob Tag oder Nacht,

ich bin immer wach,

weil ich nicht schlafen kann vor Trauer.

Warum komm ich nicht durch Deine Mauer ?

Ich weiss nur eins : Ich liebe Dich !

Doch wie stark ist Dein Gefühl für mich ?

Ich trau mich nicht zu fragen, weil ich Angst habe

Du könntest "Nein" zu mir sagen.

Drum bleib ich stumm und frage nicht,

denn ein "Nein", daß verkrafte ich nicht.